Werden die Bilder nicht angezeigt? Zur Webseitenansicht



Spann- und Schneidewerkzeuge vom Profi für Profis
Newsletter 07/2018
Lesen Sie in dieser Ausgabe
• Projekte mit Korpuszwingen leicht gemacht
• Projekt 4 – Serviceschrank
• Bewährtes neu aufgelegt
• Projekt 5 – Holzspielzeuglok
• BESSEY Live erleben!
Zu unserer Homepage
Projekte mit Korpuszwingen leicht gemacht
⇑
Sehr geehrte Damen und Herren,

in unserem letzten Newsletter haben wir Ihnen bereits drei Projekte mit BESSEY Werkzeugen im Einsatz vorgestellt, die im Rahmen eines Projekt-Wettbewerb-Gewinnspiels im Mai auf facebook bei uns eingereicht wurden. Anhand dieser Projekt-Vorstellungen konnten wir Ihnen praktische Anwendungsmöglichkeiten unserer vielseitigen Spannwerkzeuge aufzeigen.
 
Auch Projekte mit BESSEY Korpuszwingen wurden zum Wettbewerb eingereicht. Diese Arbeiten sowie zahlreichen Posts in sozialen Medien verdeutlichen, wie beliebt diese praktischen Helfer sind. Daher möchten wir noch zwei Korpuszwingen-Projekte nachreichen und Ihnen damit aufzeigen, was diese speziellen Spannwerkzeuge so besonders macht und welche Vorteile sie dem Anwender verschaffen.
 
Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
 
Ihr BESSEY-Team


 YouTubeWeiter empfehlen:

Projekt 4 – Serviceschrank
⇑
Serviceschrank für Ordnung in der Werkstatt –
mit tatkräftiger Unterstützung unserer REVOs

Zum Projekt Serviceschrank erreichte uns die folgende Beschreibung: „Gute Organisation des Arbeitsplatzes ist ein sehr wichtiger Teil unserer täglichen Arbeit in der Tischlerei. Wir starteten eine Reihe von Änderungen in unserer Holzwerkstatt und begannen mit dem ersten Schrankkorpus mit Schubladen. Alle Schränke werden aus 18 mm Birkensperrholz gefertigt. Ich habe BESSEY-Werkzeuge für den Job benutzt, weil das die Besten sind, mit denen ich je gearbeitet habe.“ Passend zu diesem Projekt hat uns der Einreichende auch ein tolles Video mitgeschickt, in dem das komplette Projekt verständlich gezeigt wird.
 
Zum Bau des Serviceschrankes wurden BESSEY Korpuszwingen REVO KR – das Vorgängermodell unserer im vergangenen Jahr neu aufgelegten Version KRE – verwendet. Sowohl alte als auch neue Korpuszwingen-Ausführung sind dank ihrer extra großen Auflageflächen universell einsetzbar – selbst hinter und seitlich der Schiene. Dadurch werden sogar Spannstellen zugänglich, die Sie mit üblichen Schraubzwingen nicht erreichen. Die großen, rechtwinklig zur Schiene angeordneten Spannflächen verfügen über drei abnehmbare und leimabweisende Schutzkappen. Sie schützen empfindliche Oberflächen ebenso wie die beiden aufsteckbaren, entlang der Schiene verschiebbaren, Werkstückauflagen. Diese verhindern den direkten Kontakt der geriffelten Stahlschiene zum Werkstück.
 
Mehr über die Besonderheiten des aktuellen Korpuszwingen-Sortiments von BESSEY erfahren Sie indem Sie weiterlesen oder hier im Prospekt.


 YouTubeWeiter empfehlen:

Bewährtes neu aufgelegt
⇑
Das steckt alles drin –
in der Evolution der Korpuszwinge REVO

Vor einem Jahr erhielten die BESSEY Korpuszwingen REVO mit der Designüberarbeitung weitere Produktmerkmale für zusätzlichen Anwendernutzen: So verfügt das neue Korpuszwingen-Modell KRE mit bis zu 8.000 N Spannkraft über mehr Power als das Vorgängermodell. Ermöglicht wird dies durch das metallverstärkte Kunststoffgehäuse und den optimierten Gleitbügel. Eine doppelte Rutschsicherung hält die Zwinge zuverlässig auf der eingestellten Spannkraft und verhindert darüber hinaus im ungespannten Zustand ein unbeabsichtigtes Abrutschen des Gleitbügels. Zudem ist die innovative Korpuszwingen-Ausführung mit einem ergonomisch geformten 2-Komponenten-Kunststoffgriff mit Innensechskant ausgestattet.
 
Wie auch das Vorgängermodell ist die neue Ausführung KRE in Spannweiten von 30 cm bis 2,5 m erhältlich. Ab 1 m Spannweite gibt es die Korpuszwinge auch als Vario-Ausführung KREV mit stufenlos verstellbarem Oberteil, das sich auf Knopfdruck verschieben lässt. Dadurch kann die Zwinge mittig am Werkstück positioniert werden, was zu einer optimalen Gewichtsverteilung führt. Ein Kippen des Werkstücks wird somit vermieden.
 
Egal, ob die Wahl auf die Variante mit fixem oder variablem Kopf fällt, beide Modelle verfügen über eine werkzeuglos abnehmbare Endsicherung. Dadurch lässt sich der Gleitbügel ganz einfach von der Schiene entfernen und zur Spreizfunktion umstecken.
 
Das bewährte Zubehör passt ebenfalls zur neuen Generation und ermöglicht dadurch viele weitere Einsatzmöglichkeiten. So lassen sich beispielsweise mit der Verlängerung KBX zwei Zwingen clever miteinander verbinden, um die Spannweite auf bis zu 5 m zu vergrößern. Für das Spannen außerhalb rechter Winkel ist der Schwenkadapter KR-AS erhältlich. Er lässt sich leicht auf die Spannbacken aufschieben und ist in einem Schwenkbereich von 30° stufenlos verstellbar. Auch für das Spannen von Rahmen bietet die Korpuszwinge REVO ein praktisches Extra: das variable Rahmenpressen-Set KP. Es besteht aus vier Winkeln à 90°. Mit ihnen ist der Spanndruck mit zwei eingelegten Zwingen pro Ecke separat einstellbar. Dank der Tischklemmen TK6 lassen sich die Zwingen mit Werkstückauflagen ohne viel Aufwand an einer Werkbank befestigen.
 
Das Video zur Evolution der Korpuszwingen REVO gibt’s hier.


 YouTubeWeiter empfehlen:

Projekt 5 – Holzspielzeuglok
⇑
Holzspielzeuglok für die ganze Familie –
mit Unterstützung von BESSEY-Werkzeugen

Der Einreicher des Projekts Holzspielzeuglok hat sein Werk mit diesen Worten beschrieben: „Mir ist beim Anblick eines alten Nudelholzes die Idee gekommen, meinem Sohn zum 2. Geburtstag eine Lok zu basteln. Das Nudelholz wurde zum Kessel umgebaut, der Rest ist aus Leisten gebaut. Das Fahrgestell besteht auch aus zwei zusammengeklebten Leisten, die ich anschließend mit der Oberfräse bearbeitet habe. Die Räder sind aus Multiplex ausgesägt und mit Rundstäben als Achsen miteinander verbunden. Zum Schluss wurde alles geschliffen und mit Hartwachsöl behandelt. Da bei der Lok keine einzige Schraube zum Einsatz kam sondern alles geleimt ist, waren die Schraubzwingen und die Federzwingen von BESSEY eine echte Hilfe.“
 
Neben handlichen BESSEY Zwingen, wie der leichten Druckguss-Schraubzwinge LM mit Spannbügeln aus bruchfestem, schwarz beschichteten Zink-Druckguss und der Federzwinge Clippix XC aus glasfaserverstärktem Kunststoff, kam beim Bau der Holzspielzeuglok auch unsere leichte Korpuszwinge UniKlamp UK zum Einsatz. Wie auch die große Korpuszwinge verfügt die kleine Ausführung über parallele Spannflächen mit extra großen Auflageflächen, die das Spannen und Spreizen verschiedener Formen rund um die Schiene ermöglichen. Im Vergleich zur Korpuszwinge REVO eignet sich die UK jedoch perfekt zur Bearbeitung kleinerer Werkstücke, die auch nicht ganz so hohe Spannkräfte erfordern. Sie ist erhältlich in 16, 30 oder 60 cm Spannweite mit jeweils 8 cm Ausladung und erzielt bis zu 1.500 N Spannkraft. Durch die Bügel aus glasfaserverstärktem Kunststoff ist sie extrem haltbar und schonend in der Anwendung.


 YouTubeWeiter empfehlen:

BESSEY Live erleben!
⇑
Messen Deutschland
14.09.2018 Hees + Peters GmbH, Trier
18.09.-22.09.2018 AMB, Stuttgart
21.09.-23.09.2018 Hans Möller & Sohn GmbH, Kelkheim
22.09.2018 Schorn & Groh GmbH, Karlsruhe
08.11.-11.11.2018 Dr. Keller Maschinen GmbH, Mannheim
08.11.-11.11.2018 Maschinen Kaul GmbH & Co. KG, Düsseldorf
09.11.2018 Werkzeug-Eylert GmbH & Co. KG, Düsseldorf
09.11.2018 R. Pöppel GmbH & Co. KG, Memmingen
16.11.2018 Riedt GmbH, Mosbach
16.11.-19.11.2018 Hefele GmbH & Co. KG, Plattling
07.12.+08.12.2018 Lutz GmbH, Gersthofen
 
Internationale Termine
22.08.-25.08.2018 IWF, Atlanta, USA
06.11-08.11.2018 FABTECH, Atlanta, USA
06.11-.09.11.2018 Mitex, Moskau, Russland
06.11.-11.11.2018 AIRSHOW CHINA, Zhuhai, Guangdong, China
21.11.-24.11.2018 EMAF-FIMAP 2018, Perafita, Portugal
 
Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

Impressum
BESSEY Tool GmbH u. Co. KG | Mühlwiesenstraße 40 | 74321 Bietigheim-Bissingen, Germany
Telefon: +49 (0)7142 401-0 | Fax: +49 (0)7142 401-333 | info@bessey.de | www.bessey.de
Geschäftsführender Gesellschafter: Klaus Fuchs | Eingetragen beim Handelsregister Stuttgart, HRA-Nr. 300767 | UST-Id.Nr.: DE144960040
Persönlich haftende Gesellschafterin: Dr. Mayer Verwaltungsgesellschaft mbH |Eingetragen beim Handelsregister Stuttgart, HRB-Nr. 300740
 
Verantwortlich für den Inhalt: Eva Albert